Quantcast
Ads by Muslim Ad Network









at-Taubah Farsi:: Ghodratollah Bakhtiari Nejad 

Ayat
9:1Eine Lossagung von Seiten Allahs und Seines Gesandten an diejenigen unter den G
9:2Nun zieht im Land vier Monate umher und wi
9:3Und eine Bekanntmachung von Seiten Allahs und Seines Gesandten an die Menschen am Tag der gro
9:4Mit Ausnahme derer von den G
9:5Wenn nun die Schutzmonate abgelaufen sind, dann t
9:6Und wenn jemand von den G
9:7Wie sollte es denn f
9:8Wie (sollte es einen Vertrag geben), wo sie doch, wenn sie die Oberhand
9:9Sie haben die Zeichen Allahs f
9:10Sie beachten gegen
9:11Wenn sie aber bereuen, das Gebet verrichten und die Abgabe entrichten, dann sind sie eure Br
9:12Wenn sie ihre Eide aber nach Vertragsabschlu
9:13Wollt ihr nicht gegen Leute k
9:14K
9:15und den Grimm in ihren Herzen vergehen lassen. Allah nimmt die Reue an, von wem Er will. Allah ist Allwissend und Allweise.
9:16Oder meint ihr etwa, da
9:17Es steht den G
9:18Gewi
9:19Stellt ihr etwa die Tr
9:20Diejenigen, die glauben und ausgewandert sind und sich auf Allahs Weg mit ihrem Besitz und ihrer eigenen Person abgem
9:21Ihr Herr verk
9:22ewig und auf immer darin zu bleiben. Gewi
9:23O die ihr glaubt, nehmt nicht eure V
9:24Sag: Wenn eure V
9:25Allah hat euch doch an vielen Orten zum Sieg verholfen, und auch am Tag von Hunain, als eure gro
9:26Daraufhin sandte Allah Seine innere Ruhe auf Seinen Gesandten und auf die Gl
9:27Hierauf nimmt Allah nach alledem die Reue an, von wem Er will. Und Allah ist Allvergebend und Barmherzig.
9:28O die ihr glaubt, die G
9:29K
9:30Die Juden sagen: \"'Uzair ist Allahs Sohn\", und die Christen sagen: \"Al-Masih ist Allahs Sohn.\" Das sind ihre Worte aus ihren (eigenen) M
9:31Sie haben ihre Gelehrten und ihre M
9:32Sie wollen Allahs Licht mit ihren M
9:33Er ist es, Der Seinen Gesandten mit der Rechtleitung und der Religion der Wahrheit gesandt hat, um ihr die Oberhand
9:34O die ihr glaubt, viele von den Gelehrten und den M
9:35am Tag, da im Feuer der H
9:36Gewi
9:37Das Verschieben eines Monats ist nur eine Mehrung des Unglaubens. Damit werden diejenigen, die ungl
9:38O die ihr glaubt, was ist mit euch, da
9:39Wenn ihr nicht ausr
9:40Wenn ihr ihm nicht helft, so hat Allah ihm (schon damals) geholfen, als diejenigen, die ungl
9:41R
9:42Wenn es um nahe Gl
9:43Allah verzeihe dir! Warum hast du ihnen erlaubt (, zur
9:44Diejenigen, die an Allah und den J
9:45Um Erlaubnis bitten dich nur diejenigen, die an Allah und den J
9:46Wenn sie (wirklich) h
9:47Wenn sie mit euch hinausgezogen w
9:48Sie haben bereits zuvor danach getrachtet, euch der Versuchung auszusetzen, und haben dir die Angelegenheiten umgekehrt', bis die Wahrheit kam und die Anordnung Allahs erschien, obwohl es ihnen zuwider war.
9:49Unter ihnen gibt es manche, die sagen: \"Erlaube mir (, zur
9:50Wenn dich etwas Gutes trifft, tut es ihnen leid. Wenn dich jedoch ein Ungl
9:51Sag: Uns wird nur das treffen, was Allah f
9:52Sag: Erwartet ihr f
9:53Sag: Gebt freiwillig oder widerwillig aus, es wird von euch (doch) nicht angenommen werden! Ihr seid ja frevlerische Leute.
9:54Und nichts (anderes) verhindert, da
9:55So sollen dir weder ihr Besitz noch ihre Kinder gefallen. Allah will sie damit ja nur im diesseitigen Leben strafen, und (da
9:56Und sie schw
9:57Wenn sie einen Zufluchtsort oder H
9:58Und unter ihnen gibt es manche, die gegen dich wegen der Almosen n
9:59Wenn sie doch mit dem zufrieden w
9:60Die Almosen sind nur f
9:61Unter ihnen gibt es diejenigen, die dem Propheten Leid zuf
9:62Sie schw
9:63Wissen sie denn nicht, da
9:64Die Heuchler f
9:65Und wenn du sie fragst, werden sie ganz gewi
9:66Entschuldigt euch nicht! Ihr seid ja ungl
9:67Die Heuchler und die Heuchlerinnen stammen voneinander. Sie gebieten das Verwerfliche und verbieten das Rechte und halten ihre H
9:68Allah hat den Heuchlern und den Heuchlerinnen und den Ungl
9:69(Es ist) wie mit denen, die vor euch waren. Sie hatten st
9:70Ist ihnen nicht die Kunde von denjenigen zugekommen, die vor ihnen waren, des Volkes Nuhs, der 'Ad und der Tamud, des Volkes Ibrahims, der Bewohner von Madyan und der umgest
9:71Die gl
9:72Allah hat den gl
9:73O Prophet, m
9:74Sie schw
9:75Unter ihnen gibt es manche, die gegen
9:76Als Er ihnen aber von Seiner Huld gew
9:77So setzte Er als Folge davon in ihre Herzen Heuchelei bis zum Tag, an dem sie Ihm begegnen werden, daf
9:78Wissen sie denn nicht, da
9:79Diejenigen, die gegen die Freiwilligen unter den Gl
9:80Bitte um Vergebung f
9:81Die Zur
9:82So sollen sie ein wenig lachen und sollen h
9:83Wenn Allah dich zu einem Teil von ihnen zur
9:84Und bete niemals
9:85Ihr Besitz und ihre Kinder sollen dir nicht gefallen. Allah will sie ja nur im Diesseits damit strafen, und (da
9:86Und wenn eine Sura (als Offenbarung) hinabgesandt wird: \"Glaubt an Allah und m
9:87Sie waren damit zufrieden, (zusammen) mit den zur
9:88Aber der Gesandte und diejenigen, die mit ihm glaubten, m
9:89Allah hat f
9:90Und diejenigen von den W
9:91Kein Grund zur Bedr
9:92und (auch) nicht gegen diejenigen, die, als sie zu dir kamen, damit du ihnen g
9:93Eine M
9:94Sie werden sich bei euch entschuldigen, wenn ihr zu ihnen zur
9:95Sie werden euch bei Allah schw
9:96Sie schw
9:97Die W
9:98Unter den W
9:99Und unter den W
9:100Die vorausgeeilten Ersten von den Auswanderern und den Helfern und diejenigen, die ihnen auf beste Weise gefolgt sind - Allah hat Wohlgefallen an ihnen, und sie haben Wohlgefallen an Ihm. Und Er hat f
9:101Unter den W
9:102Und (es gibt) andere, die ihre S
9:103Nimm von ihrem Besitz ein Almosen, mit dem du sie rein machst und l
9:104Wissen sie denn nicht, da
9:105Und sag: Wirkt! Allah wird euer Tun sehen, und (auch) Sein Gesandter und die Gl
9:106Und (wieder) andere werden zur
9:107Und (es) gibt (auch) diejenigen, die sich eine Gebetsst
9:108Stell dich niemals in ihr (zum Gebet) hin! Eine Gebetsst
9:109Ist derjenige, der seinen Bau auf Furcht vor Allah und (Sein) Wohlgefallen gegr
9:110Ihr Bau, den sie errichtet haben, wird nicht aufh
9:111Allah hat von den Gl
9:112(... f
9:113Dem Propheten und denjenigen, die glauben, steht es nicht zu, f
9:114Und die Bitte Ibrahims um Vergebung f
9:115Nimmer wird Allah Leute in die Irre gehen lassen, nachdem Er sie rechtgeleitet hat, bis Er ihnen dar
9:116Allah hat die Herrschaft
9:117Allah hat die Reue des Propheten, der Auswanderer und der Helfer angenommen, die ihm in der Stunde der Bedr
9:118und (die Reue) der Dreien, die zur
9:119O ihr, die ihr glaubt, f
9:120Es steht den Bewohnern von al-Madina und den W
9:121Auch geben sie keine Spende aus, ob klein oder gro
9:122Es steht den Gl
9:123O die ihr glaubt, k
9:124Wenn eine Sura (als Offenbarung) herabgesandt wird, dann gibt es unter ihnen manche, die sagen: \"Wem von euch hat dies(e Sura) seinen Glauben vermehrt?\" Was nun diejenigen angeht, die glauben, so hat sie ihren Glauben vermehrt, und sie freuen sich
9:125Was aber diejenigen angeht, in deren Herzen Krankheit ist, so f
9:126Sehen sie denn nicht, da
9:127Wenn eine Sura (als Offenbarung) herabgesandt wird, schauen sie einander an: \"Sieht euch irgend jemand?\" Hierauf wenden sie sich ab. Allah hat ihre Herzen abgewendet, weil sie Leute sind, die nicht verstehen.
9:128Zu euch ist nunmehr ein Gesandter aus euren eigenen Reihen gekommen. Bedr
9:129Wenn sie sich aber abkehren, dann sag: Meine Gen



Share this Surah Translation on Facebook...