Quantcast
Ads by Muslim Ad Network









al-Ma`idah Farsi:: Ghodratollah Bakhtiari Nejad 

Ayat
5:1Ihr, die den Iman verinnerlicht habt! Haltet die Vertr
5:2Ihr, die den Iman verinnerlicht habt! Erkl
5:3F
5:4Sie fragen dich, was f
5:5An diesem Tag wurden euch die Tay-yibat f
5:6Ihr, die den Iman verinnerlicht habt! Wenn ihr zum rituellen Gebet aufstehen wollt, dann wascht (vorher) eure Gesichter, eure H
5:7Und entsinnt euch ALLAHs Gabe euch gegen
5:8Ihr, die den Iman verinnerlicht habt! Bem
5:9ALLAH hat den Mumin und denjenigen, die gottgef
5:10Und diejenigen, die Kufr betreiben und Unsere Ayat verleugnen, diese sind die Weggenossen der H
5:11Ihr, die den Iman verinnerlicht habt! Entsinnt euch der Gabe ALLAHs euch gegen
5:12Und gewi
5:13Infolge ihrer Verletzung ihres Gel
5:14Auch von denjenigen, die sagten: \"Wir sind Nazarener.\", nahmen WIR ihr Gel
5:15Ihr Schriftbesitzer! Bereits kam zu euch Unser Gesandter, um euch vieles von dem zu enth
5:16Damit leitet ALLAH jeden, der nach Seinem Wohlgefallen strebt, auf den Salam- Wegen recht und bringt sie von den Finsternissen ins Licht mit Seiner Zustimmung heraus und leitet sie auf den geradlinigen Weg recht.
5:17Gewi
5:18Die Juden und die Nazarener sagten: \"Wir sind ALLAHs Kinder und Seine Lieblinge.\" Sag: \"Weshalb peinigt ER euch denn wegen eurer Verfehlungen?!\" Nein, sondern ihr seid nur Menschen von denjenigen, die ER erschaffen hat. ER vergibt, wem ER will, und peinigt, wen ER will. Und ALLAH geh
5:19Ihr Schriftbesitzer! Bereits kam zu euch Unser Gesandter, um euch nach einer (langen) Zeit, in der Gesandte ausgeblieben sind, (die Schrift) zu erkl
5:20Und (erinnere daran), als Musa zu seinen Leuten sagte: \"Meine Leute! Entsinnt euch ALLAHs Gabe euch gegen
5:21Meine Leute! Tretet ein in das gereinigte Land, das ALLAH f
5:22Sie sagten: \"Musa! Gewi
5:23Zwei M
5:24Sie sagten: \"Musa! Gewi
5:25Er sagte: \"HERR! Ich verf
5:26ER sagte: \"Es gilt f
5:27Und trage ihnen vor die Begebenheit von beiden S
5:28Solltest du deine Hand erheben, um mich zu t
5:29Ich will doch, da
5:30Und sein Ego erleichterte ihm das T
5:31Dann schickte ALLAH einen Raben, der in der Erde scharrte, um ihm zu zeigen, wie er die Leiche seines Bruder begr
5:32Deshalb haben WIR den Kindern Israils geboten, da
5:33Die Bestrafung f
5:34Ausgenommen sind diejenigen, die bereut haben, bevor ihr ihrer habhaft geworden seid. Also wi
5:35Ihr, die den Iman verinnerlicht habt! Handelt Taqwa gem
5:36Gewi
5:37Sie werden wollen, aus dem Feuer herauszukommen, aber sie werden daraus nicht herauskommen k
5:38Dem Dieb und der Diebin trennt die Hand ab, als Vergeltung f
5:39Und wer nach seiner
5:40Wei
5:41Gesandter! Sei nicht traurig wegen denjenigen, die Kufr schnell bekunden, von denjenigen, die mit ihren M
5:42Sie schenken dem L
5:43Wie k
5:44Gewi
5:45Und WIR haben ihnen darin geboten: \"Leben um Leben, Auge um Auge, Nase um Nase, Ohr um Ohr, Zahn um Zahn und (sonstige) Verletzungen durch Qisas (zu vergelten). Und wer darauf verzichtet, wird dies eine Kaffara f
5:46Und WIR lie
5:47Und die Leute von Alindschil sollen danach richten, was ALLAH darin hinabgesandt hat. Und wer nicht danach richtet, was ALLAH hinabgesandt hat, diese sind die wirklichen Fasiq.
5:48Und WIR haben dir die Schrift mit der Wahrheit hinabgesandt als Best
5:49Und richte zwischen ihnen nur nach dem, was ALLAH hinabgesandt hat, und folge nicht ihren Neigungen und nimm dich vor ihnen in Acht, damit sie dich nicht durch Fitna von etwas abbringen, was ALLAH dir hinabgesandt hat. Und sollten sie sich abwenden, dann wisse, da
5:50Erstreben sie etwa das Richten nach der Dschahiliya ?! Und wer ist besser im Richten als ALLAH f
5:51Ihr, die den Iman verinnerlicht habt! Nehmt euch die Juden und die Nazarener nicht als Wali. Die einen von ihnen sind Wali der anderen. Und wer von euch sie als Wali nimmt, der geh
5:52Und du siehst, da
5:53Und diejenigen, die den Iman verinnerlicht haben, sagen: \"Sind diese etwa diejenigen, die ihre Eide bei ALLAH mit Nachdruck beschworen haben, da
5:54Ihr, die den Iman verinnerlicht habt! Wer von euch sich von seinem Din abwendet, so wird ALLAH Menschen bringen, die ER liebt und welche Ihn lieben. Sie sind dem
5:55Euer Wali ist nur ALLAH, Sein Gesandter und diejenigen Mumin, die das rituelle Gebet ordnungsgem
5:56Und wer ALLAH, Seinen Gesandten und die Mumin als Wali nimmt, so sind die Vereinten um ALLAH gewi
5:57Ihr, die den Iman verinnerlicht habt! Nehmt diejenigen, die euren Din zum Spott und zur Belustigung mi
5:58Und wenn ihr zum rituellen Gebet ruft, treiben sie dar
5:59Sag: \"Ihr Schriftbesitzer! Nehmt ihr uns etwas anderes
5:60Sag: \"Soll ich euch in Kenntnis setzen
5:61Und wenn sie zu euch kommen, sagen sie: \"Wir haben den Iman bekundet.\", w
5:62Und du siehst viele von ihnen, wie sie sich beeilen, Verfehlungen und
5:63W
5:64Die Juden sagten, ALLAH sei geizig! Ihre H
5:65Und h
5:66Und h
5:67Gesandter! Verk
5:68Sag: \"Ihr Schriftbesitzer! Ihr habt nichts (vom Din), bis ihr At-taurat und Alindschil und das einhaltet, was euch von eurem HERRN hinabgesandt wurde. Und viele von ihnen wird das, was dir von deinem HERRN hinabgesandt wurde, gewi
5:69Gewi
5:70Gewi
5:71Und sie dachten, da
5:72Gewi
5:73Gewi
5:74Wollen sie etwa keine Reue ALLAH gegen
5:75Almasih Ibnu-Maryam war gewi
5:76Sag: \"Wollt ihr etwas anstelle ALLAH dienen, was euch weder Schaden noch Nutzen bringt?!\" Und ALLAH ist Der Allh
5:77Sag: \"Ihr Schriftbesitzer!
5:78Diejenigen von den Kindern Israils, die Kufr betrieben haben, wurden aus dem Munde von Dawud und von 'Isa Ibnu-Maryam verflucht. Dies war wegen dem, was sie sich widersetzt haben, und dem, was sie zu
5:79Sie pflegten nicht sich gegenseitig vom Mi
5:80Du siehst viele von ihnen diejenigen als Wali nehmen, die Kufr betrieben haben. Gewi
5:81Und h
5:82Du wirst gewi
5:83Auch wenn sie h
5:84Und weshalb sollen wir nicht den Iman an ALLAH verinnerlichen und an das, was zu uns von der Wahrheit kam, und nicht hoffen, da
5:85So belohnte ALLAH sie f
5:86Und diejenigen, die Kufr betrieben und Unsere Ayat verleugnet haben. Diese sind die Weggenossen der H
5:87Ihr, die den Iman verinnerlicht habt! Erkl
5:88Und speist von dem Rizq, das ALLAH euch als gutes Halal gew
5:89ALLAH belangt euch nicht f
5:90Ihr, die den Iman verinnerlicht habt! Khamr , Gl
5:91Der Satan will doch zwischen euch Feindschaft und Ha
5:92Und gehorcht ALLAH, gehorcht dem Gesandten und nehmt euch in Acht! Doch solltet ihr euch abwenden, so wisst, da
5:93Es trifft diejenigen, die den Iman verinnerlicht und gottgef
5:94Ihr, die den Iman verinnerlicht habt! ALLAH wird euch bestimmt mit Einigem an Jagdwild pr
5:95Ihr, die den Iman verinnerlicht habt! T
5:96F
5:97ALLAH machte die Ka'ba, Al-baitul-haram, als Hilfeleistung f
5:98Wisst, da
5:99Dem Gesandten obliegt nur das Verk
5:100Sag: \"Das Schlechte und das Gute sind nicht gleich, selbst dann nicht, solltest du an dem gro
5:101Ihr, die den Iman verinnerlicht habt! Fragt nicht nach Dingen, die, wenn sie euch verdeutlicht w
5:102Bereits haben danach Leute vor euch gefragt, dann wurden sie ihnen gegen
5:103ALLAH hat weder Bahira noch Saiba noch Wasila noch Haam verordnet. Doch diejenigen, die Kufr betrieben haben, erfinden L
5:104Und wenn ihnen gesagt wird: \"F
5:105Ihr, die den Iman verinnerlicht habt! K
5:106Ihr, die den Iman verinnerlicht habt! (Zum Gebotenen geh
5:107Doch sollte es sich herausstellen, da
5:108Dies kommt dem am N
5:109(Erw
5:110(Und erinnere daran), als ALLAH sagte: \"'Isa Ibnu-Maryam! Gedenke Meiner Gabe an dich und an deine Mutter, als ICH dich mit Ruhhul-qudus st
5:111(Und erinnere daran), als ICH den J
5:112(Und erinnere daran), als die J
5:113Sie sagten: \"Wir wollen davon speisen, auch damit unsere Herzen Ruhe finden und damit wir wissen, da
5:114'Isa Ibnu-Maryam sagte: \"ALLAH, unser HERR! Sende uns einen mit Speisen gedeckten Tisch vom Himmel herab, damit dieser ein immer wiederkehrendes Fest f
5:115ALLAH sagte: \"Gewi
5:116(Und erinnere daran), als ALLAH sagte: \"'Isa Ibnu-Maryam! Hast du etwa den Menschen gesagt: \"Nehmt euch mich und meine Mutter als zwei Gottheiten anstelle von ALLAH?!\" Er sagte: \"Gepriesen-erhaben bist DU! Mir geb
5:117Ich habe ihnen nichts gesagt au
5:118Solltest DU sie peinigen, so sind sie doch Deine Diener. Doch solltest DU ihnen vergeben, so bist DU gewi
5:119ALLAH sagte: \"Dies ist ein Tag, an dem den Wahrhaftigen ihre Wahrhaftigkeit n
5:120ALLAH geh



Share this Surah Translation on Facebook...