Quantcast
Ads by Muslim Ad Network









Ya Sin Farsi:: Ghodratollah Bakhtiari Nejad 

Ayat
36:1Ya-Sin.
36:2Bei dem weisen Qur'an,
36:3du bist wahrlich einer der Gesandten
36:4auf einem geraden Weg.
36:5(Er ist) die Offenbarung des Allm
36:6damit du ein Volk warnst, dessen V
36:7Das Wort ist ja gegen die meisten von ihnen unvermeidlich f
36:8Gewi
36:9Und Wir haben vor ihnen eine Sperrmauer errichtet und hinter ihnen eine Sperrmauer und sie so
36:10Und gleich ist es in Bezug auf sie, ob du sie warnst oder sie nicht warnst; sie glauben nicht.
36:11Du kannst nur jemanden warnen, der der Ermahnung folgt und den Allerbarmer im Verborgenen f
36:12Gewi
36:13Und pr
36:14Als Wir zwei zu ihnen sandten, da bezichtigten sie beide der L
36:15Sie sagten: \"Ihr seid nur menschliche Wesen wie wir. Nichts (als Offenbarung) hat der Allerbarmer herabgesandt. Ihr l
36:16Sie sagten: \"Unser Herr wei
36:17Und uns obliegt nur die deutliche
36:18Sie sagten: \"Wir sehen in euch ein b
36:19Sie sagten: \"Euer Vorzeichen ist bei euch (selbst). (Ist es ein b
36:20Und es kam vom
36:21Folgt denjenigen, die von euch keinen Lohn verlangen und (selbst) rechtgeleitet sind.
36:22Und warum sollte ich nicht Demjenigen dienen, Der mich erschaffen hat und zu Dem ihr zur
36:23Soll ich mir etwa anstatt Seiner (andere) G
36:24Ich w
36:25Gewi
36:26Es wurde (zu ihm) gesagt: \"Geh in den (Paradies)garten ein.\" Er sagte: \"O w
36:27da
36:28Wir sandten gegen sein Volk nach ihm keine Heerschar vom Himmel herab; Wir brauchten auch sonst nichts (gegen sie) herabzusenden.
36:29Es war nur ein einziger Schrei (n
36:30O schade um die Diener! Es kommt kein Gesandter zu ihnen, ohne da
36:31Sehen sie denn nicht, wie viele Geschlechter Wir vor ihnen vernichtet haben, und da
36:32Und sie werden alle insgesamt bei Uns vorgef
36:33Und ein Zeichen ist f
36:34Und Wir haben auf ihr G
36:35damit sie von seinen Fr
36:36Preis sei Demjenigen, Der die Paare alle erschaffen hat von dem, was die Erde wachsen l
36:37Und ein Zeichen ist f
36:38Und die Sonne l
36:39Und dem Mond haben Wir das rechte Ma
36:40Weder ziemt es der Sonne, den Mond einzuholen, noch wird die Nacht dem Tag zuvorkommen; alle laufen in einer (jeweils eigenen) Umlaufbahn.
36:41Und ein Zeichen ist es f
36:42Und Wir haben ihnen etwas gleicher Art erschaffen, was sie besteigen.
36:43Und wenn Wir wollen, lassen Wir sie ertrinken; dann gibt es niemanden, zu dem sie um Hilfe schreien k
36:44au
36:45Und wenn zu ihnen gesagt wird: \"H
36:46Kein Zeichen von den Zeichen ihres Herrn kommt zu ihnen, ohne da
36:47Und wenn zu ihnen gesagt wird: \"Gebt von dem aus, womit Allah euch versorgt hat\", sagen diejenigen, die ungl
36:48Und sie sagen: \"Wann wird dieses Versprechen eintreten, wenn ihr wahrhaftig seid?\
36:49Sie haben nur einen einzigen Schrei zu erwarten, der sie ergreift, w
36:50Da werden sie kein Verm
36:51Es wird ins Horn geblasen werden, und da laufen sie sogleich schnell aus den Gr
36:52Sie sagen: \"O wehe uns! Wer hat uns von unserer Schlafst
36:53Es wird nur ein einziger Schrei (n
36:54Heute wird keiner Seele irgendein Unrecht zugef
36:55Gewi
36:56Sie und ihre Gattinnen befinden sich im Schatten und lehnen sich auf
36:57Sie haben darin Fr
36:58\"Friede!\", als (Gru
36:59\"Sondert euch heute (von den Gottesf
36:60Habe Ich euch, o Kinder Adams, nicht als Verpflichtung auferlegt, da
36:61und da
36:62Er hat ja doch viele Gesch
36:63Das ist die H
36:64Ihr sollt ihr heute ausgesetzt sein daf
36:65Heute versiegeln Wir ihnen ihre M
36:66Und wenn Wir wollten, w
36:67Wenn Wir wollten, w
36:68Wem Wir ein langes Leben gew
36:69Und Wir haben ihn nicht das Dichten gelehrt, und es ziemt ihm (auch) nicht. Das ist doch nur eine Ermahnung und ein deutlicher Qur'an,
36:70damit er warne, wer (da) lebt, und das Wort gegen die Ungl
36:71Sehen sie denn nicht, da
36:72Und Wir haben es ihnen f
36:73Und sie haben an ihm (allerlei) Nutzen und (etwas) zu trinken. Wollen sie denn nicht dankbar sein?
36:74Und sie haben sich anstatt Allahs G
36:75Sie k
36:76Ihre Worte sollen dich nicht traurig machen. Wir wissen ja, was sie geheimhalten und was sie offenlegen.
36:77Sieht denn der Mensch nicht, da
36:78Er f
36:79Sag: Wieder lebendig macht sie Derjenige, Der sie das erste Mal hat entstehen lassen. Und Er wei
36:80(Er,) Der euch aus gr
36:81Hat nicht Derjenige, Der die Himmel und die Erde erschaffen hat, (auch) die Macht, ihresgleichen zu erschaffen? Ja doch! Und Er ist der Allerschaffer und Allwissende.
36:82Sein Befehl, wenn Er etwas will, ist, dazu nur zu sagen: ,Sei!', und so ist es.
36:83So sei Preis Demjenigen, in Dessen Hand die Herrschaftsgewalt



Share this Surah Translation on Facebook...