Quantcast
Ads by Muslim Ad Network









Ya Sin Farsi:: Ghodratollah Bakhtiari Nejad 

Ayat
36:1Ya Sin.
36:2Beim vollkommenen Quran
36:3du bist wahrlich einer der Gesandten
36:4der auf einem geraden Weg ist.
36:5(Dies ist) eine Offenbarung des Erhabenen, des Barmherzigen
36:6auf da
36:7Bereits hat sich das Wort gegen die meisten von ihnen als wahr erwiesen; denn sie glauben nicht.
36:8Um ihren Hals haben Wir Fesseln gelegt, die bis an das Kinn reichen, so da
36:9Und Wir haben vor ihnen einen Wall errichtet und ebenso hinter ihnen einen Wall (errichtet), und Wir haben sie verh
36:10Und ihnen ist es gleich, ob du sie warnst oder ob du sie nicht warnst; sie werden nicht glauben.
36:11Du vermagst nur den zu warnen, der die Ermahnung befolgt und den Allerbarmer im Verborgenen f
36:12Wahrlich, Wir sind es, Die die Toten beleben, und Wir schreiben das auf, was sie begehen, zugleich mit dem, was sie zur
36:13Und pr
36:14Als Wir zwei zu ihnen schickten und sie von ihnen f
36:15Jene sagten: \"lhr seid nur Menschen wie wir; und der Allerbarmer hat nichts herabgesandt. Ihr sprecht nichts als L
36:16Sie sagten: \"Unser Herr wei
36:17Und uns obliegt nur die klare Verk
36:18Sie sagten: \"Wir ahnen B
36:19Sie sagten: \"Euer Unheil liegt bei euch selbst. Liegt es daran, da
36:20Und es kam vom entferntsten Teil der Stadt ein Mann angelaufen. Er sagte: \"O meine Leute, folgt den Gesandten!
36:21Folgt denen, die keinen Lohn von euch fordern und die rechtgeleitet sind.
36:22Und warum sollte ich nicht Dem dienen, Der mich erschaffen hat und zu Dem ihr zur
36:23Soll ich etwa andere au
36:24Dann bef
36:25Ich glaube an euren Herrn; darum h
36:26Da wurde (zu ihm) gesprochen: \"Geh in das Paradies ein.\" Er sagte: \"O wenn doch meine Leute w
36:27wie mein Herr mir vergeben und mich zu einem der Geehrten gemacht hat!\
36:28Und nach ihm sandten Wir gegen seine Leute kein Heer vom Himmel herab, noch pflegten Wir (eins) zu senden.
36:29Es war nur ein einziger Schrei, und siehe, sie lagen reglos da.
36:30Wehe
36:31Haben sie nicht gesehen, wie viele Generationen Wir schon vor ihnen vernichtet haben (und) da
36:32Jedoch sie alle, allesamt versammelt, werden sicher vor Uns gebracht werden.
36:33Und ein Zeichen ist ihnen die tote Erde. Wir beleben sie und bringen aus ihr Korn hervor, von dem sie essen.
36:34Und Wir haben auf ihr G
36:35damit sie von ihren Fr
36:36Preis (sei) Ihm, Der die Arten alle paarweise geschaffen hat von dem, was die Erde sprie
36:37Und ein Zeichen ist ihnen die Nacht. Wir entziehen ihr das Tageslicht, und siehe, sie sind in Finsternis.
36:38Und die Sonne eilt dem ihr gesetzten Ziel zu. Das ist die Anordnung des Erhabenen, des Allwissenden.
36:39Und f
36:40Weder hat die Sonne den Mond einzuholen, noch eilt die Nacht dem Tage voraus; und alle schweben auf einer Umlaufbahn.
36:41Und ein Zeichen ist es ihnen, da
36:42Und Wir schufen ihnen etwas von gleicher Art, worauf sie fahren.
36:43Und wenn Wir wollten, so k
36:44au
36:45Und wenn zu ihnen gesprochen wird: \"H
36:46Und es kommt kein Zeichen von den Zeichen ihres Herrn zu ihnen, ohne da
36:47Und wenn zu ihnen gesprochen wird: \"Spendet von dem, was Allah euch gegeben bat\", sagen die Ungl
36:48Und sie sagen: \"Wann wird diese Verhei
36:49Sie warten nur auf einen einzigen Schrei, der sie erfassen wird, w
36:50Und sie werden weder imstande sein, ein Verm
36:51Und in den, Sur wird gesto
36:52Sie werden sagen: \"O wehe uns! Wer hat uns von unserer Liegestelle erweckt? Das ist es, was der Allerbarmer (uns) verhei
36:53Es wird nur ein einziger Schrei sein, und siehe, sie werden alle vor Uns gebracht werden.
36:54Nun, heute wird keine Seele im geringsten ein Unrecht erleiden; und ihr sollt nur f
36:55Wahrlich, die Bewohner des Paradieses sind heute besch
36:56Sie und ihre Gattinnen liegen im Schatten auf Ruhebetten gest
36:57Fr
36:58\"Frieden!\" - (dies ist) eine Botschaft von einem Sich Erbarmenden Herrn.
36:59Und (es wird gesprochen): \"Sondert euch heute ab, o ihr Schuldigen.
36:60Habe Ich euch, ihr Kinder Adams, nicht geboten, nicht Satan zu dienen - denn er ist euer offenkundiger Feind -
36:61sondern Mir allein zu dienen? Das ist der gerade Weg.
36:62Und doch hat er eine gro
36:63Das ist Gahannam, die euch angedroht wurde
36:64brennt heute in ihr daf
36:65Heute versiegeln Wir ihre M
36:66Und h
36:67Und h
36:68Und den, dem Wir ein langes Leben geben, setzen wir k
36:69Und Wir haben ihn nicht die Dichtung gelehrt, noch ziemte sie sich f
36:70auf da
36:71Haben sie nicht gesehen, da
36:72Und Wir haben es ihnen dienstbar gemacht, so da
36:73Und sie haben an ihnen noch (anderen) Nutzen und (auch) Trank. Wollen sie also nicht dankbar sein?
36:74Und sie haben sich statt Allah G
36:75Sie verm
36:76so la
36:77Wei
36:78Und er pr
36:79Sprich: \"Er, Der sie das erstemal erschuf - Er wird sie beleben; denn Er kennt jegliche Sch
36:80Er, Der f
36:81Ist Er, Der die Himmel und die Erde erschuf, nicht imstande, ihresgleichen zu erschaffen?\" Doch, und Er ist der Erschaffer, der Allwissende.
36:82Wenn Er ein Ding will, lautet Sein Befehl nur: \"Sei!\" und es ist.
36:83Also gepriesen sei Der, in Dessen Hand die Herrschaft



Share this Surah Translation on Facebook...