Quantcast
Ads by Muslim Ad Network









al-Imran Farsi:: Ghodratollah Bakhtiari Nejad 

Ayat
3:1Alif Lam Mim.
3:2Allah kein Gott ist da au
3:3Er hat das Buch mit der Wahrheit auf dich herabgesandt als Best
3:4vordem als Rechtleitung f
3:5Vor Allah ist wahrlich nichts verborgen, weder in der Erde noch im Himmel.
3:6Er ist es, Der euch im Mutterscho
3:7Er ist es, Der dir das Buch herabgesandt hat. Darin sind eindeutig klare Verse sie sind die Grundlage des Buches und andere, die verschieden zu deuten sind. Doch diejenigen, in deren Herzen (Neigung zur) Abkehr ist, folgen dem, was darin verschieden zu deuten ist, um Zwietracht herbeizuf
3:8Unser Herr, la
3:9Unser Herr, Du wirst die Menschen zusammenf
3:10Wahrlich, denen, die ungl
3:11Nach dem Brauch des Volkes Pharaos und derer, die vor ihnen waren, verwarfen sie Unsere Zeichen als L
3:12Sprich zu denen, die ungl
3:13Es war euch ein Zeichen zuteil geworden in den beiden Scharen, die aufeinandertrafen: Die eine Schar k
3:14Zum Genu
3:15Sprich: \"Soll ich euch Besseres als dies verk
3:16die sagen: \"Unser Herr, siehe, wir glauben; darum vergib uns unsere S
3:17Die Geduldigen und die Wahrhaften und die Andachtsvollen und die Spendenden und diejenigen, die um Vergebung bitten im Morgengrauen.
3:18Bezeugt hat Allah, da
3:19Wahrlich, die Religion bei Allah ist der Islam. Und diejenigen, denen die Schrift gegeben wurde, wurden erst uneins, als das Wissen zu ihnen gekommen war aus Mi
3:20Und wenn sie mit dir streiten, so sprich: \"Ich habe mich ganz und gar Allah ergeben, und ebenso, wer mir nachfolgt.\" Und sprich zu jenen, denen die Schrift gegeben wurde, und zu den Unbelehrten: \"Werdet ihr Muslime?\" Und wenn sie Muslime werden, sind sie geleitet; kehren sie sich jedoch ab, so obliegt dir nur die Verk
3:21Wahrlich, jenen, die nicht an Allahs Zeichen glauben und die Propheten ohne rechtlichen Grund t
3:22Sie sind es, deren Werke nichtig sind in dieser Welt und im Jenseits; und sie haben keine Helfer.
3:23Sahst du nicht auf jene, denen ein Teil von der Schrift gegeben wurde, als sie aufgefordert wurden zum Buch Allahs, da
3:24indem sie sagten: \"Nimmer wird uns das Feuer ber
3:25Aber wie, wenn Wir sie versammeln an einem Tag,
3:26Sprich: \"O Allah, Herrscher des K
3:27Du l
3:28Die Gl
3:29Sprich: \"Ob ihr verbergt, was in eurer Brust ist, oder ob ihr es kundtut, Allah wei
3:30An jenem Tage wird jede Seele bereit finden, was sie an Gutem getan hat; und was sie an B
3:31Sprich: \"Wenn ihr Allah liebt, so folgt mir. Lieben wird euch Allah und euch eure S
3:32Sprich: \"Gehorcht Allah und dem Gesandten\"; denn wenn sie den R
3:33Wahrlich, Allah erw
3:34ein Geschlecht, von dem einer aus dem anderen stammt, und Allah ist Allh
3:35Damals sagte die Frau `lmrans: \"Mein Herr, siehe, ich gelobe Dir, was in meinem Leibe ist, zu weihen; so nimm es von mir an; siehe, Du bist der Allh
3:36Und als sie es geboren hatte, sagte sie: \"Mein Herr, siehe, ich habe es als M
3:37Und so nahm sie Allah gn
3:38Dort rief Zacharias seinen Herrn an und sagte: \"Mein Herr, gib mir als Geschenk von Dir gute Nachkommenschaft, wahrlich, Du bist Der Erh
3:39Und da riefen ihm die Engel zu, w
3:40Er sagte: \"Mein Herr, soll mir ein Knabe (geschenkt) werden, wo mich das Alter doch
3:41Er sagte: \"Mein Herr, gib mir ein Zeichen.\" Er sprach: \"Dein Zeichen ist, da
3:42Und damals sprachen die Engel: \"O Maria, siehe, Allah hat dich auserw
3:43O Maria, sei vor deinem Herrn voller Andacht und wirf dich nieder und beuge dich mit den Sich- Beugenden.\
3:44Dies ist eine der Verk
3:45Damals sprachen die Engel: \"O Maria siehe, Allah verk
3:46Und reden wird er in der Wiege zu den Menschen und auch als Erwachsener, und er wird einer der Rechtschaffenen sein.\
3:47Sie sagte: \"Mein Herr, soll mir ein Sohn (geboren) werden, wo mich doch kein Mann ber
3:48Und Er wird ihn das Buch lehren und die Weisheit und die Thora und das Evangelium
3:49und wird ihn entsenden zu den Kindern Israels.(Sprechen wird er:) \"Seht, ich bin zu euch mit einem Zeichen von eurem Herrn gekommen. Seht, ich erschaffe f
3:50Und als ein Best
3:51wahrlich, Allah ist mein Herr und euer Herr, darum dienet Ihm. Dies ist ein gerader Weg.\
3:52Und als Jesus ihren Unglauben wahrnahm, sagte er: \"Wer ist mein Helfer (auf dem Weg) zu Allah?\" Die J
3:53Unser Herr, wir glauben an das, was Du herabgesandt hast, und folgen dem Gesandten. Darum f
3:54Und sie schmiedeten eine List, und Allah schmiedete eine List; und Allah ist der beste Listenschmied.
3:55Damals sprach Allah: \"O Jesus, siehe, Ich will dich verscheiden lassen und will dich zu Mir erh
3:56Was aber die Ungl
3:57Was aber diejenigen anbelangt, die glauben und gute Werke tun, so wird Er ihnen ihren vollen Lohn geben. Und Allah liebt nicht die Ungerechten.
3:58Dies verlesen Wir dir von den Zeichen und der weisen Ermahnung.
3:59Wahrlich, Jesus ist vor Allah gleich Adam; Er erschuf ihn aus Erde, als dann sprach Er zu ihm: \"Sei!\" und da war er.
3:60(Dies) ist die Wahrheit von deinem Herrn! Darum sei keiner der Zweifler.
3:61Und wenn sich jemand mit dir
3:62Wahrlich, dies ist die Geschichte der Wahrheit, und es ist kein Gott au
3:63Und wenn sie sich abwenden, so kennt Allah die Misset
3:64Sprich: \"O Volk der Schrift, kommt herbei zu einem gleichen Wort zwischen uns und euch, da
3:65O Volk der Schrift, warum streitet ihr
3:66Ihr habt da
3:67Abraham war weder Jude noch Christ; vielmehr war er lauteren Glaubens, ein Muslim, und keiner von denen, die (Allah) Gef
3:68Wahrlich, die Menschen, die Abraham am n
3:69Eine Gruppe von den Leuten der Schrift m
3:70Ihr Leute der Schrift, warum verleugnet ihr die Zeichen Allahs, wo ihr sie doch bezeugt?
3:71Ihr Leute der Schrift, weshalb vermengt ihr die Wahrheit mit der L
3:72Und da sagte eine Gruppe von den Leuten der Schrift: \"Glaubt bei Tagesanbruch an das, was zu den Gl
3:73Und glaubt nur denen, die eure Religion befolgen.\" Sprich: \"Seht, die (wahre) Rechtleitung ist die Rechtleitung Allahs.\" Da
3:74Er zeichnet mit Seiner Barmherzigkeit aus, wen Er will. Und Allah ist voll gro
3:75Und unter den Leuten der Schrift gibt es welche, die, wenn du ihnen eine gro
3:76Wer jedoch seiner Verpflichtung nachkommt und gottesf
3:77Wahrlich, diejenigen, welche ihren Bund mit Allah und ihre Eide um einen geringen Preis verkaufen, haben keinen Anteil am Jenseits, und Allah spricht nicht zu ihnen, und Er schaut sie nicht an am Tag der Auferstehung, und Er reinigt sie nicht, und ihnen wird eine schmerzliche Strafe zuteil sein.
3:78Wahrlich, ein Teil von ihnen verdreht seine Zunge mit der Schrift, damit ihr es f
3:79Es darf nicht sein, da
3:80Und Er gebietet euch nicht, euch die Engel oder die Propheten zu Herren zu nehmen. Sollte Er euch den Unglauben gebieten, nachdem ihr (Ihm) ergeben geworden seid?
3:81Und da nahm Allah von den Propheten den Bund entgegen (des Inhalts:) \"Wenn Ich euch das Buch und die Weisheit gebe, dann wird zu euch ein Gesandter kommen und das best
3:82Wer sich nach diesem abwendet das sind die Frevler.
3:83Verlangen sie etwa eine andere als Allahs Religion? Ihm ergibt sich, was in den Himmeln und auf der Erde ist, gehorsam oder wider Willen, und zu Ihm kehren sie zur
3:84Sprich: \"Wir glauben an Allah und an das, was auf uns herabgesandt worden ist, und was herabgesandt worden ist auf Abraham und Ismael und Isaak und Jakob und die St
3:85Und wer eine andere Religion als den Islam begehrt: nimmer soll sie von ihm angenommen werden, und im Jenseits wird er unter den Verlierern sein.
3:86Wie soll Allah ein Volk leiten, das ungl
3:87Ihr Lohn ist, da
3:88Ewig bleiben sie darin; ihnen wird die Strafe nicht erleichtert und ihnen wird kein Aufschub gew
3:89au
3:90Siehe, wer nach seinem Glauben ungl
3:91Wahrlich, jene, die ungl
3:92Ihr werdet das G
3:93Alle Speise war den Kindern Israels erlaubt, au
3:94Und diejenigen, die danach eine L
3:95Sprich: \"Allah spricht die Wahrheit. So folgt der Religion Abrahams, des Lauteren im Glauben, der neben Allah keine G
3:96Wahrlich, das erste Haus, das f
3:97In ihm sind deutliche Zeichen die St
3:98Sprich: \"O Leute der Schrift, warum verleugnet ihr die Zeichen Allahs, wo Allah Zeuge eures Tuns ist?\
3:99Sprich: \"O Leute der Schrift, warumwendet ihr die Gl
3:100O ihr, die ihr glaubt, wenn ihr einem Teil jener, denen die Schrift gegeben wurde, gehorcht, so werden sie euch nach eurem Glauben wieder ungl
3:101Wie aber werdet ihr ungl
3:102O ihr, die ihr glaubt, f
3:103Und haltet insgesamt an Allahs Seil fest und zerfallet nicht und gedenkt der Gnade Allahs gegen euch, da ihr Feinde waret und Er eure Herzen so zusammenschlo
3:104Und aus euch soll eine Gemeinde werden, die zum Guten einl
3:105Und seid nicht wie jene, die gespalten und uneins sind, nachdem die deutlichen Zeichen zu ihnen kamen; und jene erwartet eine schmerzliche Strafe
3:106an einem Tag, da Gesichter wei
3:107Und was jene anbelangt, deren Gesichter wei
3:108Dies sind die Zeichen Allahs; Wir verk
3:109Und Allahs ist, was in den Himmeln und was auf der Erde ist, und zu Allah kehren alle Dinge zur
3:110Ihr seid die beste Gemeinde, die f
3:111Niemals werden sie euch ein Leid zuf
3:112Erniedrigung ist f
3:113Sie sind aber nicht (alle) gleich. Unter den Leuten der Schrift gibt es (auch) eine Gemeinschaft, die stets die Verse Allahs zur Zeit der Nacht verlesen und sich dabei niederwerfen.
3:114Diese glauben an Allah und an den J
3:115Und was sie an Gutem tun, wird ihnen niemals bestritten; und Allah kennt die Gottesf
3:116Wahrlich, denjenigen, die ungl
3:117Das Gleichnis dessen, was sie in diesem irdischen Leben spenden, ist das Gleichnis des eiskalten Windes, welcher den Acker von Leuten trifft, die gegen sich selber s
3:118O ihr, die ihr glaubt, schlie
3:119Seht da! Ihr seid es, die ihr sie liebt, doch sie lieben euch nicht; und ihr glaubt an das ganze Buch. Und wenn sie euch begegnen, sagen sie: \"Wir glauben\"; sind sie jedoch allein, so bei
3:120Wenn euch etwas Gutes trifft, empfinden sie es als
3:121Und damals verlie
3:122Da verloren zwei Gruppen von euch beinahe den Mut, und Allah war beider Besch
3:123Und da verhalf Allah euch bei Badr zum Sieg, w
3:124Als du zu den Gl
3:125Ja, wenn ihr geduldig und gottesf
3:126Und dies machte Allah allein als frohe Botschaft f
3:127auf da
3:128Von dir ist es gar nicht abh
3:129Und Allahs ist, was in den Himmeln und was auf der Erde ist; Er verzeiht, wem Er will, und straft, wen Er will, und Allah ist Allverzeihend und Barmherzig.
3:130O ihr, die ihr glaubt, verschlingt nicht die Zinsen in mehrfacher Verdoppelung, sondern f
3:131Und f
3:132und gehorcht Allah und dem Gesandten; vielleicht werdet ihr Erbarmen finden.
3:133Und wetteifert nach der Vergebung eures Herrn und nach einem Garten, dessen Breite der von Himmel und Erde entspricht, der f
3:134die da spenden in Freud und Leid und den Groll unterdr
3:135Und diejenigen, die wenn sie etwas Sch
3:136f
3:137Schon vor euch hat es Lebensweisen gegeben. So durchwandert die Erde und schaut, wie der Ausgang derer war, welche (die Wahrheit) f
3:138Dies ist eine Bekanntmachung an die Menschen und eine Leitung und eine Ermahnung f
3:139Und seid nicht verzagt und traurig; ihr werdet siegen, wenn ihr gl
3:140Wenn euch eine H
3:141Und damit Allah die Gl
3:142Oder meint ihr, in das Paradies einzugehen, ohne da
3:143Und ihr w
3:144Und Muhammad ist nur ein Gesandter; schon vor ihm gingen die Gesandten dahin. Und ob er stirbt oder get
3:145Keiner wird sterben ohne Allahs Erlaubnis; (denn dies geschieht) gem
3:146Und wie viele Propheten k
3:147Und ihr Wort war nicht anders, als da
3:148Und Allah gab ihnen den Lohn dieser Welt und den sch
3:149O ihr, die ihr glaubt, wenn ihr den Ungl
3:150Doch Allah ist euer Besch
3:151Wir werden in die Herzen der Ungl
3:152Und wahrlich, Allah hatte euch gegen
3:153Als ihr hinaufstiegt und auf niemanden achtetet, w
3:154Alsdann sandte Er auf euch nach dem Kummer Sicherheit (in der Art von) Schl
3:155Wahrlich, diejenigen von euch, welche am Tage des Zusammensto
3:156O ihr, die ihr glaubt, seid nicht gleich den Ungl
3:157Und wahrlich, wenn ihr auf dem Wege Allahs erschlagen werdet oder sterbt, wahrlich, Allahs Vergebung und Barmherzigkeit ist besser als das, was ihr zusammenscharrt.
3:158Und wenn ihr sterbt oder erschlagen werdet, werdet ihr vor Allah versammelt.
3:159Und in Anbetracht der Barmherzigkeit Allahs warst du mild zu ihnen; w
3:160Wahrlich, wenn Allah euch zum Sieg verhilft, so gibt es keinen, der
3:161Und kein Prophet darf (etwas von der Beute) unterschlagen. Und wer (etwas) unterschl
3:162Und ist denn der, welcher das Wohlgefallen Allahs erstrebte, wie der, welcher sich den Zorn Allahs zuzog und dessen Herberge Gahannam ist? Und schlimm ist das Ende!
3:163Sie stehen in verschiedenem Rang bei Allah, und Allah durchschaut ihr Tun.
3:164Wahrlich, huldreich war Allah gegen die Gl
3:165Und als euch ein Ungl
3:166Und was euch am Tage des Zusammensto
3:167und (damit) Er die Heuchler erkennt, zu denen gesprochen wurde: \"Heran! K
3:168(Das sind) diejenigen, die zu ihren Br
3:169Und betrachte nicht diejenigen, die auf Allahs Weg gefallen sind, als tot; doch sie leben bei ihrem Herrn, und sie werden dort versorgt.
3:170Sie freuen sich
3:171Von Freude erf
3:172Diejenigen, die da auf Allah und den Gesandten h
3:173Diejenigen, zu denen die Leute sagten: \"Seht, die Leute haben sich bereits gegen euch geschart; f
3:174Daher kehrten sie mit Allahs Gnade und Huld zur
3:175Jener Satan will nur seine Helfer f
3:176Und la
3:177Wahrlich, wer den Glauben f
3:178Und die Ungl
3:179Allah gedenkt die Gl
3:180Und diejenigen, die mit dem geizen, was Allah (ihnen) von Seiner Huld gegeben hat, sollen ja nicht meinen, das sei so besser f
3:181Wahrlich, Allah hat das Wort jener geh
3:182Dies ist f
3:183die da sagen: \"Siehe, Allah hat uns verpflichtet, keinem Gesandten zu glauben, bevor er uns ein Opfer bringt, welches das Feuer verzehrt!\"\" Sprich: \"Schon vor mir kamen zu euch Gesandte mit den deutlichen Zeichen und mit dem, wovon ihr sprecht. Weshalb denn ermordetet ihr sie, wenn ihr wahrhaftig seid?\
3:184Und wenn sie dich der L
3:185Jede Seele wird den Tod kosten, und euch wird euer Lohn am Tag der Auferstehung vollst
3:186Wahrlich, ihr sollt gepr
3:187Und als Allah den Bund mit denen schlo
3:188Du sollst nicht meinen, da
3:189Und Allahs ist das Reich der Himmel und der Erde, und Allah hat Macht
3:190Wahrlich, in der Sch
3:191die Allahs gedenken im Stehen und im Sitzen und (Liegen) auf ihren Seiten und
3:192Unser Herr, wahrlich, wen Du ins Feuer f
3:193Unser Herr, wahrlich, wir h
3:194Unser Herr, und gib uns, was Du uns durch Deine Gesandten versprochen hast, und f
3:195Da erh
3:196La
3:197Ein winziger Nie
3:198Wer jedoch seinen Herrn f
3:199Und wahrlich, unter den Leuten der Schrift gibt es solche, die an Allah glauben und an das, was zu euch hinabgesandt worden ist, und was hinabgesandt worden ist zu ihnen. Dabei sind sie dem
3:200O ihr, die ihr glaubt,



Share this Surah Translation on Facebook...