Quantcast
Ads by Muslim Ad Network









al-Qasas Farsi:: Ghodratollah Bakhtiari Nejad 

Ayat
28:1Ta Sin Mim
28:2Das sind die Verse des deutlichen Buches.
28:3Wir verlesen dir wahrheitsgem
28:4Wahrlich, Pharao betrug sich hochm
28:5Und Wir wollten denen, die im Lande als schwach erachtet worden waren, Huld erweisen und sie zu F
28:6und ihnen die Oberhand im Lande geben und Pharao und Haman und ihren Heerscharen durch sie (die Schwachen) das zeigen, was sie bef
28:7Und Wir gaben der Mutter von Moses ein: \"S
28:8Und die Angeh
28:9Und die Frau des Pharao sagte: (\"Er ist) mir und dir eine Augenweide! T
28:10Und das Herz von Moses' Mutter war (von jeder Hoffnung) entleert. Fast h
28:11Sie sagte zu seiner Schwester: \"Sp
28:12Und vordem hatten Wir ihm die Ammen verwehrt. Da sagte sie (seine Schwester): \"Soll ich euch eine Familie nennen, wo man ihn f
28:13Dann gaben Wir ihn seiner Mutter zur
28:14Und als er seine Vollkraft erreicht hatte und reif geworden war, verliehen Wir ihm Weisheit und Wissen; so belohnen Wir jene, die Gutes tun.
28:15Und er betrat die Stadt um eine Zeit, da ihre Bewohner in einem Zustand der Unachtsamkeit waren; und er fand da zwei M
28:16Er sagte: \"Mein Herr, ich habe mir selbst Unrecht getan, so vergib mir.\" So verzieh Er ihm; denn Er ist der Allverzeihende, der Barmherzige.
28:17Er sagte: \"Mein Herr, da Du mir gn
28:18Dann wurde er in der Stadt furchtsam (und war) auf der Hut; und siehe, jener, der ihn zuvor um Hilfe gerufen hatte, schrie nach ihm um Beistand. Da sagte Moses zu ihm: \"Du bist offensichtlich auf dem falschen Weg.\
28:19Und als er sich entschlo
28:20Da kam ein Mann vom
28:21Da zog er furchtsam aus ihr hinaus und sp
28:22Und als er sich in Richtung Madyan begab, sagte er: \"lch hoffe, mein Herr wird mich auf den rechten Weg leiten.\
28:23Als er zum Wasser von Madyan kam, fand er dort eine Schar von Leuten, die (ihr Vieh) tr
28:24Da tr
28:25Und eine der beiden (Frauen) kam zu ihm gelaufen voller Scham. Sie sagte: \"Siehe, mein Vater ladet dich ein, damit er dich daf
28:26Da sagte eine der beiden: \"O mein Vater, stell ihn in deinen Dienst ein; denn der beste Mann, den du einstellen kannst, ist wahrlich der, der stark und ehrlich ist.\
28:27Er sagte: \"lch will dir eine von diesen meinen zwei T
28:28Er sagte: \"Das sei zwischen mir und dir (abgemacht) Welche der beiden Fristen ich auch erf
28:29Als Moses nun die Frist erf
28:30Und als er zu ihm kam, da wurde er von der rechten Seite des Tales am gesegneten Ort aus dem Baum angerufen: O Moses, wahrlich, Ich bin Allah, der Herr der Welten.
28:31Und wirf deinen Stock hin.\" Als er ihn sich regen sah, als w
28:32Steck deine Hand in deinen Hemdschlitz; sie wird ohne
28:33Er sagte: \"Mein Herr, ich habe einen von ihnen erschlagen, und ich f
28:34Und mein Bruder Aaron - er ist beredter als ich mit seiner Zunge; sende ihn darum als Helfer mit mir, auf da
28:35Er sprach: \"Wir wollen dich mit deinem Bruder st
28:36Als dann Moses zu ihnen mit Unseren deutlichen Zeichen kam, da sagten sie: \"Das ist nichts als ein Zaubertrug, und wir haben von unseren Vorv
28:37Und Moses sagte: \"Mein Herr wei
28:38Und Pharao sagte: \"O ihr Vornehmen, ich kenne keinen anderen Gott f
28:39Und er und seine Heerscharen verhielten sich hochm
28:40So erfa
28:41Und Wir machten sie zu F
28:42Und Wir lie
28:43Und wahrlich, Wir gaben Moses die Schrift, nachdem Wir die fr
28:44Und du warst weder auf der westlichen Seite, als Wir Moses den Auftrag gaben, noch warst du unter den Augenzeugen.
28:45Jedoch Wir lie
28:46Und du warst nicht auf der Seite des Berges als Wir (Moses) anriefen. Vielmehr (haben Wir dich) als eine Barmherzigkeit deines Herrn (entsandt), damit du ein Volk warnen m
28:47Und w
28:48Doch als nun die Wahrheit von Uns zu ihnen kam, da sagten sie: \"Warum ist ihm nicht das gleiche gegeben worden wie das, was Moses gegeben wurde?\" Haben sie denn nicht das geleugnet, was Moses zuvor gegeben wurde? Sie hatten gesagt: \"(Dies sind) zwei Zauberwerke, die einander st
28:49Sprich: \"So bringt ein Buch von Allah herbei, das eine bessere F
28:50Doch wenn sie dir keine Folge leisten, dann wisse, da
28:51Und wahrlich, Wir haben ihnen das Wort immer wieder
28:52Diejenigen, denen Wir die Schrift zuvor gegeben haben, glauben an sie.
28:53Und wenn sie ihnen verlesen wird, dann sagen sie: \"Wir glauben daran. Wahrlich, es ist die Wahrheit von unserem Herrn; wir hatten uns (Ihm) schon vordem ergeben.\
28:54Diese werden ihren Lohn zweimal erhalten, weil sie geduldig waren und das B
28:55Und wenn sie leeres Gerede h
28:56Wahrlich, du kannst dem den Weg nicht weisen, den du liebst; Allah aber weist dem den Weg, dem Er will; und Er kennt jene am besten, die die F
28:57Und sie sagen: \"Wenn wir deiner F
28:58Und wie so manche Stadt haben Wir vernichtet, die sich ihrer F
28:59Und dein Herr w
28:60Und was euch auch an Dingen gegeben wurde - es ist nur eine zeitweilige Nutznie
28:61Ist denn der, dem Wir eine sch
28:62An jenem Tage wird Er sie rufen und sprechen: \"Wo sind nun Meine Partner, die ihr w
28:63Diejenigen,
28:64Und es wird gesprochen: \"Ruft eure G
28:65Und an jenem Tage wird Er sie rufen und sprechen: \"Welche Antwort gabt ihr den Gesandten?\
28:66Dann werden ihnen an jenem Tage alle Ausreden dunkel werden, und sie werden einander nicht befragen k
28:67Der aber, der bereut und glaubt und das Rechte wirkt - (es ist) wohl, da
28:68Und dein Herr erschafft, was Er will, und erw
28:69Und dein Herr wei
28:70Und Er ist Allah; es ist kein Gott au
28:71Sprich: \"Was haltet ihr davon, wenn Allah die Nacht
28:72Sprich: \"Was haltet ihr davon, wenn Allah den Tag
28:73Und in Seiner Barmherzigkeit schuf Er f
28:74Und an jenem Tage wird Er sie rufen und sprechen: \"Wo sind nun Meine Partner, die ihr w
28:75Und Wir werden aus jedem Volke einen Zeugen holen und sprechen: \"Bringt euren Beweis herbei.\" Dann werden sie erkennen, da
28:76Wahrlich, Korah geh
28:77Sondern suche in dem, was Allah dir gegeben hat, die Wohnstatt des Jenseits; und vergi
28:78Er sagte: \"Es (die Sch
28:79So ging er denn in seinem Schmuck hinaus zu seinem Volk. Jene nun, die nach dem Leben in dieser Welt begierig waren, sagten: \"O wenn wir doch das gleiche bes
28:80Die aber, denen Wissen zuteil geworden war, sagten: \"Wehe euch, Allahs Lohn ist besser f
28:81Dann lie
28:82Und jene, die sich noch tags zuvor an seine Stelle gew
28:83Jene Wohnstatt im Jenseits ! Wir geben sie denen, die weder Selbsterh
28:84Wer Gutes vollbringt, soll Besseres als das erhalten; wer jedoch eine b
28:85Wahrlich, Er, Der den Quran bindend f
28:86Und du hattest selbst keine Hoffnung, da
28:87Und la
28:88Und rufe neben Allah keinen anderen Gott an. Es ist kein Gott au



Share this Surah Translation on Facebook...