Quantcast
Ads by Muslim Ad Network









al-Anbiya` Farsi:: Ghodratollah Bakhtiari Nejad 

Ayat
21:1Angen
21:2Ihnen wird keine Ermahnung von ihrem HERRN zuteil, die erneuert wird, ohne da
21:3Nachl
21:4Sag: \"Mein HERR kennt das Gesagte im Himmel und auf Erden. Und ER ist Der Allh
21:5Nein, sondern sie sagten: \"Es ist ein Durcheinander von Tr
21:6Keinen Iman verinnerlichten vor ihnen (die Bewohner) einer Ortschaft, die WIR zugrunde richteten, werden diese etwa den Iman verinnerlichen?!
21:7Und WIR entsandten vor dir als Gesandte nichts anderes alsM
21:8Und WIR machten sie nicht zu K
21:9Dann erf
21:10Gewi
21:11Und wie viele Ortschaften, (deren Bewohner) Unrecht begingen, WIR doch zerst
21:12Und als sie unser Gewalt-Antun wahrnahmen, da rannten sie davon weg.
21:13Rennt nicht weg und kehrt zur
21:14Sie sagten: \"Unser Untergang! Wir waren doch Unrecht-Begehende.\
21:15Und es blieb dies ihr Ruf, bis WIR sie wie das Geerntete, regungslos machten.
21:16Und WIR erschufen den Himmel, die Erde und das, was zwischen ihnen ist, doch nicht aus sinnlosem Treiben.
21:17Und wollten WIR Uns Vergn
21:18Nein, sondern werfen WIR mit der Wahrheit gegen das f
21:19Und Ihm geh
21:20Sie lobpreisen (Ihn) die ganze Nacht und den ganzen Tag, sie lassen nicht nach.
21:21Oder nahmen sie sich etwa Gottheiten aus der Erde, die lebendig machen?!
21:22G
21:23ER wird nicht f
21:24Oder nahmen sie sich etwa anstelle von Ihm Gottheiten?! Sag: \"Bringt euren Beweis her! Dies ist die Ermahnung,
21:25Und WIR entsandten vor dir keinen Gesandten, ohne da
21:26Und sie sagten: \"Der Allgnade Erweisende hat Sich Kinder genommen.\" Gepriesen-erhaben ist ER! Nein, sondern (sie sind) nur ehrw
21:27Sie kommen Ihm beim Sprechen nicht zuvor, und sie handeln gem
21:28ER kennt das, was vor ihnen und was hinter ihnen ist. Und sie legen keine F
21:29Und wer von ihnen sagt: \"Ich bin ein Gott anstelle von Ihm.\" Dem vergelten WIR mit Dschahannam. Solcherart vergelten WIR den Unrecht-Begehenden.
21:30Haben diejenigen, die Kufr betrieben haben, etwa nicht wahrgenommen, da
21:31Und WIR setzten auf der Erde Felsengebirge, damit sie mit ihnen nicht schwankt, und WIR machten darin breite Wege, damit sie Rechtleitung finden.
21:32Und WIR machten den Himmel als eine sch
21:33Und ER ist Derjenige, Der die Nacht, den Tag, die Sonne und den Mond erschuf. Alle schweben auf einer Flugbahn.
21:34Auch gew
21:35Jedes Lebewesen wird den Tod erfahren! Und WIR pr
21:36Und wenn dich diejenigen, die Kufr betrieben haben, sehen, machen sie dich zu nichts anderem als zum Spott: \"Ist dieser derjenige, der eure Gottheiten kritisiert?\"W
21:37Der Mensch ist aus Eile erschaffen. ICH werde euch Meine Ayat zeigen, so fordert keine Eile von Mir.
21:38Und sie sagen: \"Wann wird dieses Versprechen 2 erf
21:39W
21:40Nein, sondern sie (die Stunde) bricht
21:41Und gewi
21:42Sag: \"Wer kann euch in der Nacht und am Tage vor Dem Allgnade Erweisenden sch
21:43Oder haben sie etwa Gottheiten, die sie vor Uns verteidigen?! Sie k
21:44Nein, sondern WIR gew
21:45Sag: \"Ich warne euch ausschlie
21:46Und w
21:47Und WIR stellen die Waagen der Gerechtigkeit am Tag der Auferstehung auf. Dann wird keiner Seele etwas an Unrecht zugef
21:48Und gewi
21:49die Ehrfurcht vor ihrem HERRN im Verborgenen haben, und die vor der Stunde zitternd sind.
21:50Und dies (der Quran) ist eine mit Baraka erf
21:51Und gewi
21:52Als er seinem Vater und seinen Leuten sagte: \"Was sind diese Statuen, denen ihr Zuwendung erweist?\
21:53Sie sagten: \"Wir fanden unsere Ahnen vor, sie dienten ihnen.\
21:54Er sagte: \"Gewi
21:55Sie sagten: \"Hast du uns die Wahrheit gebracht, oder bist du etwa einer der des Sinnlosen Treibenden?\
21:56Er sagte: \"Nein, sondern euer HERR ist Der HERR der Himmel und der Erde, Der sie erschuf. Und ich bin daf
21:57Und bei ALLAH! Ich werde eure G
21:58Dann demolierte er sie zu St
21:59Sie sagten: \"Wer tat dies unseren G
21:60Sie sagten: \"Wir h
21:61Sie sagten: \"Dann bringt ihn her vor die Augen der Menschen, vielleicht bezeugen sie es.\
21:62Sie sagten: \"Bist du derjenige, der dies unseren G
21:63Er sagte: \"Nein, sondern dies tat die Gro
21:64Dann wandten sie sich zueinander, dann sagten sie: \"Gewi
21:65Dann wurden sie wieder auf den Kopf gestellt: \"Gewi
21:66Er sagte: \"Dient ihr denn anstelle von ALLAH dem, das euch weder in irgend etwas n
21:67Pfui f
21:68Sie sagten: \"Verbrennt ihn und unterst
21:69WIR sagten: \"Feuer! Sei etwas K
21:70Und sie wollten gegen ihn eine List planen, dann machten WIR sie zu den Verlierern.
21:71Und WIR erretteten ihn sowie Lut in das Land, das WIR mit Baraka f
21:72Und WIR schenkten ihm Ishaq und Ya'qub als zus
21:73Und WIR machten sie zu Imamen, die gem
21:74Und Lut lie
21:75Und WIR lie
21:76Ebenfalls Nuh, als er vorher rief, erh
21:77Und WIR sch
21:78Ebenfalls Dawud und Sulaiman, als beide in der Angelegenheit des Ackerfeldes ein Urteil f
21:79Dann machten WIR sie (die Angelegenheit) Sulaiman klar. Und beiden lie
21:80Und WIR brachten ihm die Herstellung der Panzerhemde f
21:81Und f
21:82Und von den Satanen gab es welche, die f
21:83Ebenfalls Ayyub, als er seinem HERRN rief: \"Gewi
21:84Dann erh
21:85Ebenfalls Isma'il, Idris und Dhal-kifl - sie alle waren von den sich in Geduld
21:86Und WIR lie
21:87Ebenfalls Dhan-nun, als er w
21:88Dann erh
21:89Ebenfalls Zakaria, als er seinen HERRN rief: \"Mein HERR! Lasse mich nicht als Einzelnen und DU bist Der Beste der Nachbleibenden.\
21:90Dann erh
21:91Ebenfalls diejenige, die ihre Keuschheit bewahrte, dann hauchten WIR in sie einen Ruhh von Uns hinein. Und WIR machten sie und ihren Sohn zu einer Aya f
21:92Gewi
21:93Und sie zerteilten ihre Angelegenheit untereinander. Sie alle werden jedoch zu Uns zur
21:94Wer dann von dem gottgef
21:95Und haram ist es f
21:96Wenn dann Yadschudsch und Madschudsch ge
21:97und das wahre Versprechen n
21:98Gewi
21:99W
21:100Darin 2 st
21:101Gewi
21:102Sie h
21:103Nicht betr
21:104Es ist an dem Tag, wenn WIR den Himmel falten wie das Falten des Registers mit dem Geschriebenen. Wie WIR die erste Sch
21:105Und gewi
21:106Gewi
21:107Und WIR entsandten dich nur als Gnade f
21:108Sag: \"Es wird mir nur alsWahy zuteil, da
21:109Und sollten sie sich abwenden, dann sag: \"Euch habe ich es in Gleichm
21:110Gewi
21:111Und ich wei
21:112Sag: \"Mein HERR! Richte nach Gerechtigkeit! Und unser HERR, Der Allgnade Erweisende ist Der um Hilfe Gebetene gegen das, was ihr behauptet.\"



Share this Surah Translation on Facebook...