Quantcast
Ads by Muslim Ad Network









Ibrahim Farsi:: Ghodratollah Bakhtiari Nejad 

Ayat
14:1Alif-Lam-Ra. Dies ist ein Buch, das Wir zu dir hinabgesandt haben, damit du die Menschen mit der Erlaubnis ihres Herrn aus den Finsternissen hinaus ins Licht bringst, auf den Weg des Allm
14:2(den Weg) Allahs, Dessen ist, was in den Himmeln und was auf der Erde. Und wehe den Ungl
14:3Diejenigen, die das diesseitige Leben mehr lieben als das Jenseits und von Allahs Weg abhalten und danach trachten, ihn krumm zu machen; sie befinden sich in weit(reichend)em Irrtum.
14:4Und Wir haben keinen Gesandten gesandt, au
14:5Und Wir sandten ja bereits Musa mit Unseren Zeichen: \"Bringe dein Volk aus den Finsternissen hinaus ins Licht, und erinnere sie an die Tage Allahs.\" Darin sind wahrlich Zeichen f
14:6Und als Musa zu seinem Volk sagte: \"Gedenkt der Gunst Allahs an euch, als Er euch vor den Leuten Fir'auns rettete, die euch eine b
14:7Und als euer Herr ank
14:8Und Musa sagte: \"Wenn ihr undankbar seid, ihr und alle, die auf der Erde sind, so ist Allah wahrlich Unbed
14:9Ist zu euch nicht die Kunde von denjenigen vor euch gekommen, des Volkes Nuhs, der 'Ad und der Tamud und derjenigen nach ihnen? Nur Allah kennt sie. Ihre Gesandten kamen zu ihnen mit den klaren Beweisen; sie aber steckten (vor Grimm) ihre H
14:10Ihre Gesandten sagten: \"Gibt es denn einen Zweifel
14:11Ihre Gesandten sagten zu ihnen: \"Wir sind (zwar) nur menschliche Wesen wie ihr, aber Allah erweist Wohltaten, wem von Seinen Dienern Er will. Es steht uns nicht zu, eine Erm
14:12Warum sollten wir uns nicht auf Allah verlassen, wo Er uns doch unsere Wege geleitet hat? Wir werden das, was ihr uns an Leid zuf
14:13Diejenigen, die ungl
14:14Und Wir werden euch ganz gewi
14:15Und sie riefen (Allah) um Sieg (
14:16Hinterdrein kommt f
14:17das er schluckt, aber beinahe nicht hinunterbringt. Und der Tod kommt zu ihm von
14:18(Dies ist) das Gleichnis derjenigen, die ihren Herrn verleugnen: Ihre Werke sind wie Asche, auf die der Wind an einem st
14:19Siehst du nicht, da
14:20Und dies ist f
14:21Und sie erscheinen alle vor Allah. Dann sagen die Schwachen zu denjenigen, die sich hochm
14:22Und der Satan sagt, nachdem die Angelegenheit entschieden ist: \"Gewi
14:23Aber diejenigen, die glauben und rechtschaffene Werke tun, werden in G
14:24Siehst du nicht, wie Allah ein Gleichnis von einem guten Wort gepr
14:25Er bringt seinen Ernteertrag zu jeder Zeit (hervor) - mit der Erlaubnis seines Herrn. Und Allah pr
14:26Und das Gleichnis eines schlechten Wortes ist wie ein schlechter Baum, der aus der Erde herausgerissen worden ist und keinen festen Grund (mehr) hat.
14:27Allah festigt diejenigen, die glauben, durch das best
14:28Siehst du nicht jene, die Allahs Gunst gegen Undankbarkeit eingetauscht und ihr Volk in die Wohnst
14:29in die H
14:30Und sie haben Allah andere als Seinesgleichen zur Seite gestellt, um (die Menschen) von Seinem Weg abirren zu lassen. Sag: Genie
14:31Sag zu Meinen Dienern, die glauben, sie sollen das Gebet verrichten und von dem, womit Wir sie versorgt haben, heimlich und
14:32Allah ist es, Der die Himmel und die Erde erschaffen hat und vom Himmel Wasser herabkommen l
14:33Er hat euch die Sonne und den Mond in ihrem unabl
14:34Und Er gew
14:35Und als Ibrahim sagte: \"Mein Herr, mache diese Ortschaft sicher, und lasse mich und meine Kinder es meiden, G
14:36Mein Herr, sie haben viele von den Menschen in die Irre gef
14:37Unser Herr, ich habe (einige) aus meiner Nachkommenschaft in einem Tal ohne Pflanzungen bei Deinem gesch
14:38Unser Herr, Du wei
14:39(Alles) Lob geh
14:40Mein Herr, mach, da
14:41Unser Herr, vergib mir und meinen Eltern und den Gl
14:42Und meine ja nicht, Allah sei unachtsam dessen, was die Ungerechten tun. Er stellt sie nur zur
14:43(sie kommen) hastend, die K
14:44Und warne die Menschen vor dem Tag, an dem die Strafe
14:45Ihr habt noch in den Wohnorten derer gewohnt, die sich selbst Unrecht zugef
14:46Und sie haben bereits ihre R
14:47So meine ja nicht, Allah w
14:48An dem Tag, da die Erde zu einer anderen Erde ver
14:49An jenem Tag wirst du die
14:50Ihre Kleider werden aus Pech sein, und das Feuer wird ihre Gesichter
14:51damit Allah jeder Seele vergelte, was sie erworben hat. Gewi
14:52Dies ist eine Botschaft an die Menschen, damit sie dadurch gewarnt werden und damit sie wissen, da



Share this Surah Translation on Facebook...