Quantcast
Ads by Muslim Ad Network









Yunus Farsi:: Ghodratollah Bakhtiari Nejad 

Ayat
10:1Alif-lam-raa . Diese sind die Ayat der weisen/vollendeten Schrift!
10:2War dies den Menschen etwa verwunderlich, da
10:3Gewi
10:4Zu Ihm ist eure R
10:5ER ist Derjenige, Der die Sonne als Leuchtende und den Mond als Licht machte und ihm Stufen bestimmte, damit ihr die Anzahl der Jahre und das Berechnen kennt. Nicht hat ALLAH dies au
10:6Gewi
10:7Gewi
10:8f
10:9Gewi
10:10Ihr Bittgebet darin ist: Subhanakal-lahumma und ihr Gru
10:11Und w
10:12Und wenn dem Menschen Ungl
10:13Und gewi
10:14Dann setzten WIR euch als Nachfolger im Lande nach ihnen ein, um zu sehen, wie ihr handelt.
10:15Und als ihnen Unsere Ayat verdeutlicht vorgetragen wurden, haben diejenigen, die Unsere Begegnung nicht erhoffen, gesagt: \"Bringe einen Quran au
10:16Sag (weiter): \"H
10:17Und keiner begeht mehr Unrecht als derjenige, der im Namen ALLAHs L
10:18Und sie dienen anstelle von ALLAH dem, was ihnen weder Schaden noch Nutzen bringen kann, und sagten: \"Diese sind unsere F
10:19Und die Menschen bildeten eigentlich nur eine einzige Umma, dann wurden sie uneins. Und g
10:20Und sie sagten: \"W
10:21Und wenn WIR die Menschen Gnade erfahren lassen nach einem Ungl
10:22ER ist Derjenige, Der euch auf dem Lande und auf dem Meer bewegen l
10:23Doch nachdem ER sie errettet hatte, begingen sie mit einemmal
10:24Das Gleichnis des diesseitigen Lebens ist doch wie Wasser, das WIR vom Himmel hinabsenden lie
10:25Und ALLAH l
10:26F
10:27Doch f
10:28Und (erinnere daran) an den Tag, an dem WIR sie alle zusammen versammeln, dann zu denjenigen, die Schirk betrieben haben, sagen: \"R
10:29ALLAH gen
10:30Dort
10:31Sag: \"Wer gew
10:32Dies ist ALLAH, euer wahrer HERR. Was gibt es denn anstelle der Wahrheit au
10:33Derart bewahrheitete sich das Wort deines HERRN hinsichtlich derjenigen, die Fisq betrieben, da
10:34Sag: \"Gibt es unter den von euch (ALLAH) beigesellten Partnern einen, der die Erschaffung einleiten und dann wiederholen kann?\" Sag: \"ALLAH leitet die Erschaffung ein, dann wiederholt ER sie!\" Wie werdet ihr denn (davon) abgebracht?!
10:35Sag: \"Gibt es unter den von euch (ALLAH) beigesellten Partnern einen, der zur Wahrheit rechtleitet?\" Sag: \"ALLAH leitet zur Wahrheit recht!\" Hat etwa derjenige, der zurWahrheit rechtleitet, mehr Anrecht darauf, da
10:36Und nichts folgen die meisten von ihnen au
10:37Und dieser Quran k
10:38Oder sagen sie etwa: \"Er (Muhammad) hat ihn erdichtet\"?! Sag: \"Dann bringt eine Sura nach seinem Vorbild und bittet dabei um Unterst
10:39Nein, sondern sie verleugneten das, dessen Wissen sie sich nicht aneigneten und dessen Exegese ihnen noch nicht zuteil wurde. Solcherart haben diejenigen vor ihnen geleugnet. So siehe, wie das Anschlie
10:40Und unter ihnen sind manche, die den Iman an ihn verinnerlichen, und unter ihnen sind manche, die an ihn den Iman nicht verinnerlichen. Doch dein HERR ist allwissend
10:41Und sollten sie dich der L
10:42Und unter ihnen sind manche, die dir zuh
10:43Und unter ihnen sind manche, die ihre Blicke auf dich richten. M
10:44Gewi
10:45Und an dem Tag, an dem ER sie versammelt - als h
10:46Und entweder zeigen WIR dir etwas von dem, wasWIR ihnen androhten oder lassen dich vorher sterben. Zu Uns ist jedenfalls ihre R
10:47Und f
10:48Und sie sagen: \"Wann wird dieses Versprechen denn eingel
10:49Sag: \"Ich kann mir selbst weder Schaden noch Nutzen zuf
10:50Sag: \"Wie seht ihr es? Sollte Seine Peinigung
10:51Dann, wenn sie (die Peinigung) erfolgt, verinnerlicht ihr den Iman daran?! Jetzt erst, w
10:52Dann wurde zu denjenigen schwer Verfehlenden gesagt: \"Kostet die Peinigung der Ewigkeit! Wird euch etwa anderes vergolten als das, was ihr euch zu erwerben pflegtet?!\
10:53Und sie holen bei dir die Auskunft ein: \"Ist es wahr?\" Sag: \"Ja! Bei meinem HERRN gewi
10:54Und w
10:55Mit Sicherheit geh
10:56ER belebt und l
10:57Ihr Menschen! Bereits kam zu euch doch eine Ermahnung von eurem HERRN, eine Heilung von dem, was in den Br
10:58Sag: \
10:59Sag: \"Wie seht ihr das, was ALLAH euch vom Rizq hinabsandte, dann ihr es in Haram und Halal eingeteilt habt?\" Sag (weiter): \"Erlaubte ALLAH es euch, oder erdichtet ihr im Namen ALLAHs?!\
10:60Und was denken sich diejenigen am Tag der Auferstehung, die im Namen ALLAHs L
10:61Und du (Muhammad) unternimmst nichts und tr
10:62Ja! Die Wali von ALLAH, um sie gibt es weder Angst noch werden sie traurig sein.
10:63Es sind diejenigen, die den Iman verinnerlichten Taqwa gem
10:64F
10:65La
10:66Mit Sicherheit geh
10:67ER ist Derjenige, Der euch die Nacht einrichtete, um darin zu ruhen, sowie den Tag mit Licht. Gewi
10:68Sie sagten: \"ALLAH legte Sich ein Kind zu.\" Gepriesenerhaben bleibt ER. ER ist Der absolut Autarke! Ihm geh
10:69Sag: \"Gewi
10:70Sie haben (verg
10:71Und trage ihnen die Geschichte von Nuh vor, als er zu seinen Leuten sagte: \"Meine Leute! Sollten mein (l
10:72Solltet ihr euch abwenden, so habe ich euch nicht um Lohn gebeten. Mein Lohn obliegt nur ALLAH. Und mir wurde geboten, einer der Muslime zu sein.\
10:73Sie haben ihn jedoch des L
10:74Dann entsandten WIR nach ihm Gesandte zu ihren Leuten. Sie kamen zu ihnen mit deutlichen Zeichen. Doch es lag ihnen nicht, den Iman an das zu verinnerlichen, was sie vorher abgeleugnet haben. Solcherart versiegeln WIR die Herzen der
10:75Dann entsandten WIR nach ihnen Musa und Harun zu Pharao und seinen Entscheidungstr
10:76Und als zu ihnen die Wahrheit von Uns kam, sagten sie: \"Gewi
10:77Musa sagte: \"Sagt ihr etwa
10:78Sie sagten: \"Kamst du 1 etwa, um uns von dem abzubringen, was wir bei unseren Ahnen vorfanden, und damit euch beiden (dir mit deinem Bruder) die Herrschaft im Lande geh
10:79Pharao sagte dann: \"Bringt mir jeden
10:80Und als die Magier dann kamen, sagte Musa zu ihnen: \"Werft, was ihr zu werfen habt!\
10:81Und als sie warfen, sagteMusa: \"Was ihr vollbracht habt, ist die Magie. ALLAH wird es nichtig machen. Gewi
10:82ER l
10:83Doch mit Musa hat niemand den Iman verinnerlicht au
10:84Musa sagte dann: \"Meine Leute! Solltet ihr den Iman an ALLAH verinnerlicht haben, so
10:85Dann sagten sie: \"ALLAH gegen
10:86und rette uns durch Deine Gnade vor den Kafir-Leuten!\
10:87Und WIR lie
10:88Und Musa sagte: \"Unser HERR! Gewi
10:89ER sagte: \"Bereits wurde der Bitte von euch beiden entsprochen, so bleibt standhaft und folgt nicht dem Weg derjenigen, die nicht wissen.\
10:90Dann lie
10:91Jetzt erst! Wo du bereits vorher Verfehlungen begangen hast und einer von den Verderben-Anrichtenden warst?!
10:92An diesem Tag werden WIR deinen K
10:93Und gewi
10:94Und solltest du
10:95Und sei auf keinen Fall einer derjenigen, die ALLAHs Ayat ableugnen, sonst geh
10:96Gewi
10:97selbst dann nicht, sollte zu ihnen jede Aya kommen - bis sie die qualvolle Peinigung erleben.
10:98G
10:99Und h
10:100Und es geb
10:101Sag: \"Denkt nach
10:102Warten sie denn auf etwas anderes als auf
10:103Dann erretten WIR Unsere Gesandten und diejenigen, die den Iman verinnerlicht haben. Solcherart obliegt es Uns, die Mumin zu erretten.
10:104Sag: \"Ihr Menschen! Wenn ihr Zweifel meinem Din gegen
10:105Und richte dich dem Din als Hanif auf! Und sei nicht von den Muschrik!
10:106Und richte nicht an das Bittgebete anstelle von ALLAH, was dir weder nutzt noch schadet. Und solltest du es tun, dann geh
10:107Und sollte ALLAH dir Ungl
10:108Sag: \"Ihr Menschen! Bereits kam die Wahrheit zu euch von eurem HERRN. Wer also der Rechtleitung folgt, der folgt der Rechtleitung nur f
10:109Und folge dem, was dir an Wahy zuteil wurde, und



Share this Surah Translation on Facebook...